Hinweis auf besondere Veranstaltungen

Konzert in Sohland

Zu einer musikalischen Reise durch die moderne christliche Musiklandschaft lädt Sie und Euch die Band WegPunkt. aus Sohland
am Himmelfahrtsdonnerstag, den 26.05.2022, um 16:00 Uhr,
in das Festzelt am Schützenplatz ein.

WegPunkt – live – Dir zur Freude – Gott zur Ehre
Dieses Konzert ist eine Einladung, auf unserem Lebensweg einen (Weg)Punkt zu setzen, innezuhalten, den Blick nach oben zu wenden, sowie Gott zu loben und Ihm zu danken für 800 Jahre christliche Gemeinde in Sohland.

Lasst uns zusammen „Vater“-Tag feiern!

Ebenso am Donnerstag, aber schon um 10:00Uhr an gleicher Stelle, findet der ökumenische Festgottesdienst der drei Sohlander Kirchgemeinden im Festzelt statt. Musikalisch ausgestaltet wird dieser Gottesdienst durch den Posaunenchor und die Band WegPunkt.  Auch dazu herzliche Einladung    

WegPunkt. Wie die unterschiedlichen Instrumente unserer Band bietet auch unser Chor ein gemischtes Bild der Generationen und ergänzt sich so wunderbar zu einem großen Ganzen. Und doch haben alle eines gemeinsam: Freude an moderner Musik zur Ehre Gottes.
Wir haben eine Mischung aus ruhigen Balladen bis hin zu rockigen Hymnen für das Konzert zusammengestellt. Unterbrochen wird der musikalische Teil durch kurze Impulse.

Parkplätze stehen in ausreichender Anzahl am Schützenhaus Richtung Sluknov (nach dem Marktplatz links) zu Verfügung.

Einladung zum 66. Literaturcafé

Wir freuen uns sehr, dass wir nach langer Pause wieder zum Literaturcafé einladen können. Am

Freitag, 13. Mai / 18.30 Uhr,
im Kirchgemeindehaus St. Petri, Am Stadtwall 12, Bautzen,

werden wir mehrere Gäste begrüßen:

der Museumspädagoge am Stadtmuseum Bautzen und Allrounder Ulrich Schollmeyer wird in der Rolle des Kantors August Bergt auftreten.

August Bergt, vor reichlich 250 Jahren in Oederan geboren und vor 185 Jahren in Bautzen verstorben, war nicht nur Organist am Dom St. Petri. Als Musiklehrer am Lehrerseminar bildete er die Lehrer-Kantoren der Oberlausitz aus. In lockerer Form verrät er in einem fiktiven Briefwechsel alles, was ein junger Dorfschulmeister wissen musste, um auch als Kantor erfolgreich zu sein.

Ulrich Schollmeyer ist bekannt für seine kurzweiligen Auftritte, oft auch kostümiert. Er wird aus diesem Briefwechsel lesen.

Bergts beigelegte Notenbeispiele werden während der Lesung vom Consonare-Bläserkreis und Gästen unter Leitung von Evelyn Fiebiger aufgeführt.

Aussiedlertag in Dippoldiswalde

Einladung zum Begegnungstag für Aussiedler

am 21. Mai 2022

in Dippoldiswalde

Eröffnungsgottesdienst: 10.00 Uhr

in der Stadtkirche St. Marien und Laurentius

„Der Weg nach Emmaus“ – Kindermusical

Oberlausitzer Orgelsommer

  • Thema in diesem Jahr:
    „Gib Frieden, Herr, gib Frieden“
    EG 430, Text: Jan Nooter *1922
  • 1. Mai bis 2. Oktober
  • 34 Oberlausitzer Kirchenorgeln erklingen auf 32 Veranstaltungen
  • Eintritt frei

Großeltern-Enkel-Tage
in Lückendorf vom 31.07.bis 05.08.2022

Einladung zum 3. Sächsischen Hauskreistag 2022

18. Juni 2022

10.00 – 16.00 Uhr

Eurofoam-Arena Burkhardtsdorf, Topfmarkt 15


Informationsflyer:



Anmeldung bitte bis 27. Mai 2022!

Harmonic Brass – Donaureise

Herzliche Einladung zum Konzert

in der Kirche Neukirch/Lausitz

am 8. Juli 2022

um 19.30 Uhr

Eintritt:
Vorverkauf: 20,00 € /ermäßigt 17,00 €
Abendkasse: 22,00 € / ermäßigt 19,00 €
Kinder bis 12 J. frei
Abendkasse ab 18.30 Uhr




vrk – Versicherer im Raum der Kirchen, Christiane Vogel: Sprechtage im Pfarramt St. Michael Bautzen

Frau Vogel bietet Für Sie Sprechtage an:

regelmäßig jeden ersten Montag im Monat

im Pfarrhaus St. Michael,
Wendischer Kirchhof 1, 02625 Bautzen,

in der Zeit von 11.00 – 12.00 Uhr.


Ökumenisches Friedensgebet

jeden Freitag um 18.00 Uhr im Dom St. Petri Bautzen