Hinweis auf besondere Veranstaltungen

Hauptkirche St. Marien Kamenz: Festgottesdienst zur Wiederindienstnahme der Dressler-Kanzel
mit Uraufführung „Kamenzer Kanzelsprüche“ von Michael Pöche


Einladung zum Konzert „Freude und Tränen – 1000 Jahre jüdische Musik“

Am 12.11.2021 findet um 19.00 Uhr ein sehr besonderes Konzert in der Purschwitzer Kirche statt:

Freude und Tränen: Tausend Jahre jüdische Musik

Avery Gosfield, Flöten, Einhandflöte und Trommel;
Sasha Lurje, Gesang;
Craig Judelman, Violine;
Thabet Azzawi, Oud;
Sanne Möricke, Akkordeon.

Dieses Konzert bietet ein einzigartiges Programm mit den Musikern des Berliner Klezmer-Ensembles Lebedik (Sasha Lurje, Sanne Möricke und Craig Judelman), dem Banda Comunale-Protagonisten Thabet Azzawi, und der passionierten Pionierin der Alten Jüdischen Musik, Avery Gosfield. Von hebräischen Liedern aus den späten 1000er Jahren bis zu den Klageliedern des 13. Jahrhunderts Minnesängers Süsskind von Trimberg; von schwungvollen jiddischen Liedern aus dem 16. Jahrhundert bis zu den gefühlvollen und glückseligen Liedern und Tänzen von den ersten Jahren des letzten Jahrhunderts aus Osteuropa, zeichnet dieses Programm die farbenfrohe Geschichte der jüdischen Musik von weit zurückliegenden Spuren bis in die Gegenwart nach.




vrk – Versicherer im Raum der Kirchen, Christiane Vogel: Sprechtage im Pfarramt St. Michael Bautzen

Frau Vogel bietet Für Sie regelmäßig Sprechtage an

ab November regelmäßig jeden ersten Montag im Monat

im Pfarrhaus St. Michael,
Wendischer Kirchhof 1, 02625 Bautzen,

in der Zeit von 11.00 – 12.00 Uhr.



Neue CD: „Orgelmusik zur Trinität“

EULE-ORGEL / KOHL-ORGEL / ROHLF-TRUHENORGEL
DOM ST. PETRI ZU BAUTZEN

Werke von
Praetorius, Sweelinck, Böhm, Bach, Langlais –
Michael Vetter an den Orgeln des Doms


Die CD ist jeweils hier erhältlich:

Dom St. Petri, Fleischmarkt
Musikhaus Löbner, Kesselstraße
Pfarramt St. Petri, Am Stadtwall 12
oder über michael.vetter3@gmx.de

Preis: 12 Euro



Ausbildung zur Gottesdienstleitung (Lektorenkurs)

Lektorske wukubłanje
Bischofswerda
Nov 2021 – Mär 2022

Im Zeitraum November 2021 bis März 2022 ist für unseren Kirchenbezirk ein Kurs für LektorInnen – Ausbildung zur Gottesdienstleitung – geplant. Am 5. Oktober gibt es für Interessierte dazu einen „Schnupperabend“. Unabhängig von späteren Diensten ist der Kurs eine gute Möglichkeit, sich mit dem Gottesdienst und der Theologie dahinter zu beschäftigen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer:


Ökumenisches Friedensgebet

Ökumenisches Friedensgebet 2021

jeden Freitag um 18.00 Uhr im Dom St. Petri Bautzen