Arbeitsstelle Kinder-Jugend-Bildung

Ziel der Arbeitsstelle ist es, alle Kinder evangelischer Eltern in unseren Gemeinden zu erreichen, dass die getauften Kinder auch über die Konfirmation hinaus lebendige Glieder in ihren Kirchgemeinden bleiben. Darüber hinaus ist es unser Anliegen, Nichtgetauften die Begegnung mit dem Evangelium stärker zu ermöglichen.

AnsprechpartnerInnen in der Arbeitsstelle Kinder-Jugend-Bildung:

Claudia Mickel-Fabian
Bezirkskatechetin

Ev.-Luth. Kirchenbezirk Bautzen-Kamenz
Telefon: 035951 349565
Fax: 035951 369569
E-Mail:
Wolfram Alber
Jugendwart

Ev.-Luth. Kirchenbezirk Bautzen-Kamenz
Telefon: 03591 390933
Fax: 03591 390934
E-Mail:
Web:
Samuel Holzhey
Jugendkantor

Ev.-Luth. Kirchenbezirk Bautzen-Kamenz
Mobil: 0176 99529417
E-Mail:
Christina Patzig
Schulreferentin

Ev.-Luth. Kirchenbezirk Bautzen-Kamenz
E-Mail:
Dorothee Jankowsky
Sekretärin der Arbeitsstelle

Ev.-Luth. Kirchenbezirk Bautzen-Kamenz
Telefon: 03591 390932
Fax: 03591 390934


Bereich Evangelische Jugendarbeit (eja)

Die Bezirkskatecheten stehen als Fachberater für Gemeindepädagogik und Religionsunterricht zur Verfügung und haben die Fachaufsicht über die Gemeindepädagoginnen und Gemeindepädagogen. Bei Stellenbesetzungen in den Gemeinden sind sie beteiligt. Der evangelische Religionsunterricht der kirchlichen Lehrkräfte im Kirchenbezirk wird organisiert und begleitet. Ehrenamtliche werden in Seminaren für die Arbeit in den Gemeinden ausgebildet.

AnsprechpartnerInnen in der Evangelischen Jugendarbeit:

Andre Siegel
Jugendmitarbeiter

Ev.-Luth. Kirchenbezirk Bautzen-Kamenz
Telefon: 03591 390935
E-Mail:


Bereich Gemeindepädagogik / Religionspädagogik

Die Bezirkskatecheten stehen als Fachberater für Gemeindepädagogik und Religionsunterricht zur Verfügung und haben die Fachaufsicht über die Gemeindepädagoginnen und Gemeindepädagogen. Bei Stellenbesetzungen in den Gemeinden sind sie beteiligt. Der evangelische Religionsunterricht der kirchlichen Lehrkräfte im Kirchenbezirk wird organisiert und begleitet. Ehrenamtliche werden in Seminaren für die Arbeit in den Gemeinden ausgebildet.

Angebote unserer Arbeit:

Greencard
Wochenendkurs, der Teenager dazu befähigt, Spiele- und Themeneinheiten in Jugendgruppen zu halten und im Rahmen von Jugendgruppen und Freizeiten Verantwortung zu übernehmen.
– Veranstalter: Evangelische Jugend Bautzen-Kamenz
– Zielgruppe: Schüler zwischen 12 und 15 Jahren
– Link: http://www.eja-online.de/?event=greencard-team-methodik-verkuendigung
– Ansprechpartner in der Arbeitsstelle: Wolfram Alber

Jugendleitercard
Intensives 7-Tage-Seminar mit vielfältigen Themen wie Gruppendynamik, Spielepädagogik, Recht/Jugendschutz, Organisation und Finanzen sowie Rhetorik, das zur Leitung von Jugendgruppen befähigt.
– Veranstalter: Evangelische Jugend Bautzen-Kamenz / Landesjugendpfarramt Dresden
– Zielgruppe: Schüler ab 16 Jahren
– Links: https://www.juleica.de/ ; https://www.evjusa.de/
– Ansprechpartner in der Arbeitsstelle: Wolfram Alber

Schülerpraktikum / Genial Sozial / 48 Stunden
Unsere Jugendarbeit sowie die einzelnen Kirchgemeinden im Kirchenbezirk bieten gute Bedingungen und vielfältige Möglichkeiten für Schülerpraktika – gerne sind wir bei der Suche nach einem Praktikumsplatz behilflich.
– Anbieter: Evangelische Jugend Bautzen-Kamenz
– Zielgruppe: Schüler zwischen der 7. und 12. Klasse

Tage ethischer Orientierung (TEO)
TEO bietet eine bisher nie dagewesene Form der Arbeit für Schüler und Lehrer. Dabei geht es neben viel Spaß und gemeinsamen Aktionen darum, Werte zu vermitteln, über das eigene Ich und meinen Platz in der Gesellschaft nachzudenken und die Menschen neben mir besser kennenzulernen. TEO unterstützt junge Menschen durch Wertevermittlung, Fächerübergreifenden Unterricht, Gestaltung des Übergangs in die Sekundarstufe I, Schulartenübergreifendes Arbeiten und die Gestaltung neuer Erfahrungen.
– Veranstalter: Landesjugendpfarramt Dresden
– Zielgruppe: Schüler der 5. – 10. Klasse
– Link: http://www.evjusa.de/home/angebote/externe-webseiten-der-referenten/teo-in-sachsen
– Ansprechpartner in der Arbeitsstelle: Wolfram Alber

Kirchenführung für Kinder und Jugendliche
Lassen Sie Heimat und Geschichte lebendig werden. Entdecken Sie gemeinsam mit Ihren Schülern ein altehrwürdiges Kirchgebäude auf besondere Art und Weise – die Kirche in Ihrer Nähe oder auch die Frauenkirche in Dresden.
– Anbieter: die Kirchgemeinde in ihrer Nähe; Frauenkirche Dresden
– Zielgruppe: Schüler aller Altersgruppen
– Links: http://www.frauenkirche-dresden.de/kinderkirchenfuehrung.html
– Ansprechpartner in der Arbeitsstelle: Wolfram Alber

Musikalische Projekte
Musical, Jugendchor oder Band? Wenn Sie ein musikalisches Projekt wie dieses umsetzen wollen, vielleicht auch in Zusammenarbeit von Schule, benachbarter Kirchgemeinde und musikalischer Gruppe, geben wir gerne Hilfestellung.
– Anbieter: Arbeitsstelle Kinder-Jugend-Bildung Bautzen-Kamenz
– Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der 1. bis 12. Klasse
– Ansprechpartner in der Arbeitsstelle: Samuel Holzhey

Zusammenarbeit mit dem Religionsunterricht
Der Evangelische Religionsunterricht ist nicht nur eine Spezialdisziplin. Er kann zur Bereicherung für die ganze Schule werden – im Rahmen des fächerübergreifenden Unterrichts, bei Ganztagsangeboten und Projekten. Wir beraten Sie gerne darüber, welche Möglichkeiten es dazu gibt.
– Anbieter: Arbeitsstelle Kinder-Jugend-Bildung Bautzen-Kamenz
– Zielgruppe: Lehrer und Lehrerinnen mit ihren Schulklassen
– Ansprechpartner in der Arbeitsstelle: Christina Patzig

Arbeit mit Kindern
In Kinderkirche, Christenlehre, Kindertreff, Eltern-Kind-Gruppen und Vorschulkreisen können Kinder „Kirche mit Kindern“ in den Kirchgemeinden unseres Kirchenbezirkes regelmäßig erleben. Und sonntags wird gemeinsam Kindergottesdienst gefeiert.
So wird auf vielfältige Weise christlicher Glaube kennen gelernt und gemeinsam gelebt. Von Gemeindepädagoginnen und Gemeindepädagogen wird Kirche mit Kindern verantwortlich in den Gemeinden gestaltet. Sie leiten Ehrenamtliche an, um qualifiziert bei Kirche mit Kindern mitwirken zu können.

Der Kirchenbezirk ermöglicht gemeindeübergreifende Projekte und Freizeiten für Kinder:
– Kinderbibeltage in den Ferien
– Sommerzeltlager
– Sternwanderung durch den Kirchenbezirk mit Übernachtung in den Kirchgemeinden
– Unterstützung bei Kinder-Musical-Projekten
– Weihnachtsaktion „Rucksack packen für Tansania“

Die Gemeindepädagoginnen und Gemeindepädagogen erarbeiteten für das biblische Dorf zum Kirchentag 2011 die Themen Synagoge und Brothaus. Arbeitsmaterial steht den Kirchgemeinden zur Ausleihe zur Verfügung.

Veranstaltungs- und Freizeitangebote für Kinder und Familien: